DEUTSCHE BOTSCHAFT KAIRO

Neubau Residenz- und Kanzleigebäude, Kairo (EGY), 2013-2014

zum Projekt

KULTURPROJEKT MARSTALL

Konzertgebäude und Theaterstudio am Marstallplatz, München (d), 2007

zum Projekt

DIE KLAMM

Gemeinde- und Kulturzentrum, Mels (ch), 2013

zum Projekt

FREILICHTMUSEUM GLENTLEITEN

Eingangsgebäude mit Gastronomie und Brauerei, Glentleiten (D), 2013

zum Projekt

GREAT FEN

Besucherzentrum, Cambridgeshire (GB), 2012-2013

zum Projekt

VILLA KORDINA

Luxusvilla, Kreuth am Tegernsee (D), 2011 - 2013

zum Projekt

TANZHAUS IM LOKSCHUPPEN

Probengebäude und Tanztheater, Leipzig (D), 2008 - 2010

zum Projekt

GIECHBURG

Revitalisierung und Erweiterung einer historischen Burganlage, Schesslitz (D), 2009

zum Projekt

ELYSION

Interkonfessioneller Friedhof, Weinstadt (D), 1998

zum Projekt

ART DE LUX ... MIT NEUER HEIMAT

Das Atelier ist umgezogen

News vom 01.03.2017

Architekt zu sein bedeutet sich immer zu hinterfragen, sich zu entwickeln und stets bereit zu sein einen Neuanfang zu wagen. Das Atelier ist am 01.03.17 zu neuen Ufern aufgebrochen und hat nun seinen neuen Sitz in Potsdam.

SKULPTUR ST. GEORG

Kunst aus dem Atelier ART DE LUX

News vom 17.05.2016

Zuerst gezeichnet, dann virtuell modelliert, 3d-geplottet und -gefräst und schließlich in handwerklicher Meisterschaft gegossen - die von Frank Wenzel entworfene Skulptur wird nun durch Hilfe vieler beteiligter Partner in der Kunstgießerei Hofmeister aus Berg/Höhenrain in Bronze verewigt. Die dynamische Reliefszene zum Kampf des heiligen Georgs mit dem Drachen wird nun als neues Logo am gleichnamigen Pfarrheim in Unterbiberg ab Mitte Juni 2016 zu sehen sein.

PFARRHEIM FEIERLICH EINGEWEIHT

Große Eröffnung und Segnung

News vom 24.04.2016

Nur 26 Monate nach Projektstart konnte das gesamte Ensemble feierlich eröffnet und dem Nutzer übergeben werden. Die katholische Kirchgemeinde in Unterbiberg erfüllte zum ersten Mal das neue Herz der Gemeinde mit Leben.

MUSEUM DES WIKINGER ZEITALTERS AUF BYGDOY, OSLO

ART DE LUX mit Beitrag zum Internationalen Wettbewerb

News vom 11.04.2016

Wir konnten es nicht lassen und versuchten uns beim internationalen offenen Wettbewerb zum Umbau und zur Erweiterung des denkmalgeschützten VIKINGSKIPSHUSET Museums auf der Halbinsel Bygdoy bei Oslo, über 111 Büros nahmen teil. Unser Beitrag transformierte das historische Ensemble von einem "Kirchenbauwerk" in ein modernes Museum.

KINDERKRIPPE FRISTGERECHT ÜBERGEBEN

Wichtige Etappe in Unterbiberg vollendet

News vom 14.12.2015

Die von ART DE LUX in der Ausführungsplanung bearbeitete zweizügige Kinderkrippe konnte durch die Objektüberwachung von IMP INGENIEURE fristgerecht an den Nutzer übergeben werden.

WERBEBLOCK

Die Geschäftsausstattung ist komplett

News vom 17.07.2015

Architekten dürfen nur dezidiert werben, mit den eigenen Projekten, Publikationen, Wettbewerbserfolgen und ... mit der Geschäftsausstattung. Unsere ist nun komplett und soll die Qualität unserer Arbeit auch nach außen kommunizieren. Ein herzliches Dankeschön an die Profis der Agentur Dreipunkt in Leipzig.

NACHTSCHICHT AM 03.07.2015

Die lange Nacht der Architekturbüros in München

News vom 01.07.2015

Zum zweiten Mal öffnet ART DE LUX für alle interessierten Besucher die Pforten des Ateliers. Am 03.07.15, von 18:00 bis 22:00 Uhr kann neben aktuellen Projekten, zahlreichen verwegenen Skizzen auch der „freestyle“-Wettbewerbsbeitrag zur „Isarphilarmonie“ bestaunt und diskutiert werden. Für Kräftigung und ausreichende Reizung der Geschmacksknospen wird gesorgt.

ES IST AUFGERICHTET

Richtfest in Unterbiberg

News vom 21.05.2015

Bei strömendem Regen konnte heute die Richtkrone über dem neuen Pfarrheim St. Georg in Unterbiberg feierlich hochgehoben werden. Der Marktplatz erhält damit das lang herbeigesehnte Bindeglied zwischen historischem Dorfkern und dem rasant wachsenden Wohngebiet. Schon Im Dezember 2015 sollen dann die Türen des Pfarrzentrums und der integrierten Kinderkrippe eröffnet werden.

IM SCHWARM

Gemeinsam schwimmt es sich leichter

News vom 20.03.2015

Gegen den Strom zu schwimmen ist einfacher, wenn man sich im Schwarm die Kräfte teilt. Nischengänger müssen sich zusammenschließen und ergänzen, wollen Sie sich im Haifischbecken öffentlicher Auftragsvergaben gegen die Großen behaupten. Deshalb startet ART DE LUX hiermit eine Kampagne, um geeignete und interessierte Planungspartner für gemeinsame Projekte zu finden.

DEN DURST STILLEN

Studentischer Wissensdurst mit Tatendrang vermischt

News vom 01.02.2015

ART DE LUX vergab seit 2012 nun schon zum fünften Mal ein mehrmonatiges Praktikum – doch auch hier dem Motto folgend „Klasse statt Masse“. Nach einer mehrstufigen Auswahl aus über 30 qualifizierten Bewerbern arbeitet seit Februar nun eine Studentin der German-Jordanian University Amman im Atelier. Interkultureller Austausch, technische Wissensvermittlung, praktische Erfahrung und eine Menge Spaß an der kreativen Arbeit stehen im Mittelpunkt und geben dabei ein Feedback für die Studentin als auch fürs Atelierteam.

ZEIT DER BESINNUNG

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende

News vom 22.12.2014

Bevor zum Jahreswechsel die Korken knallen, nutzt das Atelier die besinnliche Weihnachtszeit, um sich zu erholen und frische Energie fürs kommende Jahr zu tanken. So werden wir uns vom 22.12. 2014 bis einschließlich 06.01.2015 fern der Arbeitstische aufhalten und wünschen allen ein friedliches Fest im Kreise der Familie und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

ALLES SPRIEßT IN UNTERBIBERG

Die gute Seite des warmen Winterwetters

News vom 19.12.2014

Der Beton fließt in die Fundamente der zukünftigen Kinderkrippe und beim Pfarrheim wird noch vor den Weihnachtsfeiertagen die Decke über dem Erdgeschoss gegossen sein. Der Rohbau schreitet zügig voran.

VON DER MUSE GEKÜSST

Kreativ gewesen - doch Keiner hatte einen Blumentopf gewonnen

News vom 08.09.2014

Eine von bisher 17 diskutierten Standorten für den Konzertsaal in München war der Marstall. Im Wettbewerb von 2007 gab es Preisträger, doch keine wirklichen Gewinner. Alle Beiträge blieben Papiertiger - darunter auch ein unprämierter von ART DE LUX:  http://www.art-de-lux.net/de/projekte/cultural-project-marstall.html

DIREKT AM NIL

Deutsche Botschaft in Kairo

News vom 08.09.2014

ART DE LUX schuf im Rahmen eines internationalen Wettbewerbs einen Entwurf, der sich an lokaler Bautradition orientiert, doch unter Beachtung aller Qualitätsanforderungen einen komplett eigenen Weg beschreitet.
Hohe Sicherheitsstandards gepaart mit einem komplexen Raum- und Funktionsprogramm, mit vorbildhafter Energieeffizienz und vorausschauender Nachhaltigkeit bestimmen wesentlich die Ausformulierung der Gebäudestruktur. Das sehr enge Baufenster hilft aber im Gegenzug den doch sehr hochwertigen Bestandsgarten zu erhalten und in das neue Konzept einzubinden. Das Botschaftsgebäude ist eine Insel auf der Nilinsel – gesichert und gleichzeitig offen, auch für neue Ideen, die damit transportiert werden sollen und zwar in jede Richtung.
http://www.art-de-lux.net/de/projekte/botschaft-kairo.html
(Foto © Karimsayed, Dreamstime.com - Sultan Barquq Tür in Ägypten)

15 JAHRE KREATIVE IDEEN

Ein bescheidenes Jubiläum

News vom 23.05.2014

ART DE LUX kreiert seit knapp 15 Jahren eigene Entwürfe und etablierte sich genau vor 2 Jahren am neuen Standort in der Münchener Maxvorstadt. Mund-zu-Mund-Propaganda und Empfehlungen von früheren Projektpartnern und Auftraggebern lassen das Auftragsvolumen stetig wachsen.

EINE FESTE BURG

Altes Gemäuer mit neuem Nutzungskonzept und vervollständigtem Ensemble

News vom 26.02.2014

Für die aus dem Jahre 1125 stammende Höhenburg Giech bei Scheßlitz zeigte ART DE LUX 2009 im Rahmen eines Wettbewerbs neue Entwicklungsmöglichkeiten für das kulturhistorische Denkmal auf.
http://www.art-de-lux.net/de/projekte/giechburg.html

NACHTSCHICHT AM 26.02.2014

Die lange Nacht der Architekturbüros in München

News vom 18.02.2014

ART DE LUX öffnet am 26.02.14, von 18:00 bis 22:00 Uhr für alle interessierten Besucher die Pforten des Ateliers. Im Rahmen der Munich Creative Business Week 2014 kann man da in aktuelle Atelierprojekte eintauchen, einen Stegreifentwurf zu einer fiktiven Münchener Baulücke diskutieren und über Design-Positionen freimütig philosophieren. Für das kulinarische Wohl wird gesorgt.

UNTER DEM WEIHNACHTSBAUM

Die Geschenke sind schon längst ausgepackt - 2013 kamen 4 Aufträge durch Empfehlungen

News vom 20.12.2013

ART DE LUX bedankt sich bei allen Geschäftspartnern, Empfehlungsgebern und Förderern.

AUF DER PIRSCH

ART DE LUX auf der EXPO REAL in München

News vom 09.10.2013

Neue Kontakte und Ideen gesucht und gefunden im Unterholz des Immobiliendickichts, ein Dank an dieser Stelle an alle Interessenten und Gesprächspartner

ONLINE - BACKSTAGE

ART DE LUX lädt auf Facebook zum Mitdiskutieren ein

News vom 01.10.2013

Direkt durch den VIP-Eingang in den Backstage-Bereich, hautnah kann hier zu dem Geschehen auf und neben der Architekturbühne von ART DE LUX diskutiert werden.
https://www.facebook.com/Artdelux.Atelier

ONLINE - ON STAGE

www.art-de-lux.com nun auf der Bühne des World Wide Web

News vom 31.07.2013

Ein guter Wein braucht seine Reifungszeit, so auch gute Theaterstücke und natürlich unser Webauftritt. Alles wurde mehrfach geprobt und letztendlich für sehenswert befunden. Vorhang auf!

KLICK, KLICK, KLICK

Über 10.000 Aufrufe der Büroseite auf der Plattform „Competitionline“

News vom 10.06.2013

Nach nicht einmal 9 Monaten Mitgliedschaft auf der Wettbewerbs- und Ausschreibungsplattform zeigen sich die User äußerst interessiert an dem, was sich hinter ART DE LUX verbirgt.<br /><br /> Link zur competitionline Webseite: 
http://www.competitionline.com/de/bueros/anzeigen/detail/id/41523/observer/guest

TAUSCHE HANDWERKER GEGEN GÄSTE

Der Innenausbau des Ateliers ist fertiggestellt

News vom 12.09.2012

Auf eigener Baustelle im Atelier wurde dem letzten Handwerker dankend die Hand geschüttelt, ab jetzt können auch Gäste empfangen werden.

ERSTE AUFTRÄGE

Mehrfache Beauftragungen durch Doranth Post Architekten und Theater Projekte München

News vom 13.07.2012

Auf Empfehlungsbasis entstehen erste Beauftragungen für unterstützende Detailplanungen am Bühnenturm, im Zuschauerhaus und in den Technikbereichen des Deutschen Theaters München. Link zur Webseite des Deutschen Theaters München: http://www.deutsches-theater.de

NEUES LOGO

dreipunkt entwirft neue Wort-Bild-Marke für ART DE LUX

News vom 29.05.2012

In frischem, überarbeitetem Design präsentiert sich das Atelier nun auf allen Medien mit neuem Logo und natürlich auch an der Fassade in der Richard-Wagner-Str. 19 in München. Link zur dreipunkt Webseite: http://www.agentur-dreipunkt.de 29.05.2012

UMZUG

ART DE LUX zieht von Puchheim in die Münchener Maxvorstadt

News vom 10.05.2012

Mietvertrag unterschrieben, Schlüssel erhalten und eingezogen – ein gelungener Start mit Tisch, Stuhl, Lampe, Laptop und unendlich viel Motivation.